Praxis Dipl.-Psych. Gerd Mager

Psychologische Psychotherapie, Verhaltenstherapie, Beratung & Supervision



Supervision

Was ist Supervision

Supervision (lateinisch für Über-Blick) ist eine spezielle Form von Beratung durch einen dafür geschulten Experten. Einen guten Überblick finden Sie zu dem Thema bei Wikipedia (https://de.wikipedia.org/wiki/Supervision). Supervision ist keine Form der Psychotherapie, kann aber der Persönlichkeitsentwicklung dienen.


Für wen ist Supervision sinnvoll

Mein Angebot wendet sich an Menschen mit dem Bedürfnis, ihre Arbeit zu reflektieren. Das können Einzelpersonen, Teams oder Organisationen sein, in denen die Arbeit mit anderen Menschen im Mittelpunkt steht (z.B. psychosoziale Tätigkeiten, Beratungstätigkeiten, therapeutische Arbeit mit Klienten oder Patienten, Arbeit in der Pflege, im medizinischen Sektor usw.).


Inhalte von Supervision

Mögliche Inhalte (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) könnten beispielsweise sein: Klärung von Ziel- oder Rollenkonflikten, Verbesserung der Kommunikation und Teamzusammenarbeit, Probleme bei der praktischen Arbeit, Probleme im Umgang mit Patienten oder Klienten, Entwicklungsfragen in meinem beruflichen Umfeld, Vermittlung fachlicher Kompetenzen soweit es um therapeutisches Handlen geht usw.